Sonntag, 12. August 2018

Socken zum verschenken

Hallo,

heute habe ich ein Paar Socken fertig bekommen, das ich einer netten Dame schenken möchte. Das Muster ist ein einfaches Kaffeeböhnchenmuster. Die Wolle schluckt jedes Muster und die Dame hat schmale Beine. Da wollte ich ein Muster verwenden, dass sich etwas zusammenzieht.

Die Wolle ist eine gut abgelagerte Handgefärbte Wolle von Kunst-auf-Wolle auf deren Namen ich grade nicht komme. Ich weiß nur, dass die Grundwolle von Zitron ist. Ich bin sehr Hautempfindlich und diese Qualität ist leider nicht für mich geeignet.
Ich frage mich nur, warum immer die zweite Socke sich so hinzieht...


Habt noch einen schönen Sonntag und eine angenehme Woche. Hoffentlich wird es nicht wieder so extrem Warm.

Kommentare:

  1. Servus Fiene, sehr schön sind diese Söckchen geworden. Sie machen bestimmt Freude wenn es dann wieder kalt ist. Für empfindliche Haut verstricke ich gerne Garne mit Bambusanteilen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Socken hast du gestrickt. liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hej Fiene,
    sehen aus wie waldmeistersocken, so toll grün :0) die sind klasse! ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Liebe Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.