Sonntag, 23. September 2018

Langzeitprojekt

Gestern und heute habe ich an einem Langzeitprojekt weiter gestrickt. Alle Jahre wieder im Herbst, stricke ich ein paar Patches an meine Patchwork Decke an. Ich habe mir vorgenommen nun erst mal die Breite festzulegen. um sie dann über die kommenden Jahre n die Länge wachsen zu lassen.

Die meisten Patches sind aus Wollresten. Einige Wollsorten, die hier verstrickt sind, würde ich nie wieder kaufen, da sie mir zu kratzig sind. Ein Patch erinnert mich an meine ersten Fingerhandschuhe, zwei andere sind aus Resten, die ich zu Socken für meine Mutter und meine Tante verstrickt habe. Heute ist der große Mittelpatch fertig geworden. die anderen werden klein bleiben.

Kommentare:

  1. Servus Fiene, das ist ein Megaprojekt. Ich scheitere dabei immer am zusammen nähen oder häkeln. Viel Erfolg für dich, gib nicht auf!
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. hallo Fiene
    Sowas hab ich auch hier liegen. Deine schaut toll aus. grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  3. hallo Fiene
    Toll schaut deine Decke aus. Ich habe auch so eine auf den Nadeln. Grüse Marlies

    AntwortenLöschen

Liebe Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.