Samstag, 1. November 2014

Fruchtig Nr1 ist fertig

Juhu, die Socke mit dem Muster Fruchtig von Regina Satta ist fertig. Sie sind für meine Mutter und mit dem Merino werden sie ihre Füße verwöhnen. Der Sockenschmuck passt ausgezeichnet zu meiner Mutter und macht die Socken zu etwas ganz persönlichem. 


Ich persönlich trage gerne selbstgestrickte Socken. Seit ich aus purer Verzweiflung wegen meiner kalten Füße das erste Paar gestrickt und angezogen habe, möchte ich nie mehr Massenware tragen. Seit dem ersten Paar hatte ich nie mehr kalte Füße. Das soll auch so bleiben. Und unter uns, es sind Unikate und niemand anderes hat ein Identisches Paar.

Wie haltet ihr es so? Mögt ihr lieber gekaufte oder selbstgestrickte Socken?

1 Kommentar:

  1. Hallo Fine, ich habe gerade gesehen das du dich in meine Leseliste eingetragen hast, ich freue mich :-) sei herzlich Willkommen.Schade das dein Blog-Hintergrund nur ein Bild ist, ein Paradies für jede Wollbegeisterte :-)
    so ich werde mich nun auch unter deine Verfolger mischen. bis bald herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen