Sonntag, 10. August 2014

Ich bin dann mal Strickpilgern

Nachdem ich einen herzerfrischenden Film (Jesus liebt mich) gesehen habe, bin ich beschwingt mit Hape Kerkeling mal wieder seit langem auf Pilgerreise gegangen und ganz nebenbei und wie beflügelt sind die Kaffeeböhnchen Sneakers von der Nadel gehüpft. Die Anleitung stammt aus dem Netz und diese wunderbare Wolle - klar - von Kunst auf Wolle. 



Es ist so schön entspannend sich mit dem Hörbuch "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling strickend auf dem Sofa wegzuträumen. Und eh man sich versieht hat man eine Socke fertig. 

Ich mag das Hörbuch und habe es schon länger nicht gehört. Wobei ich auch das gedruckte Exemplar  regelrecht verschlungen habe. Schade, dass die Hörbuchausgabe nur gekürzt ist. Das wird aber dadurch wettgemacht, dass Herr Kerkeling es selbst liest. Und irgendwie war es gut auch mal Bilder im Kopf zu schaffen, anstatt sich diese vorflimmern zu lassen. Man sieht die goldgelben Weizenfelder, die Schmetterlinge und Vögel förmlich vor sich bei den Beschreibungen von Herrn Kerkeling. Ich unterbreche die Pilgerreise ungerne, aber auch Eulen sind mal müde...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen